Über den Autor
Mein Name ist Eugen Winklharrer und ich wohne im kleinen Ort
Waldhausen, Gemeinde
Schnaitsee im nördlichen Chiemgau.
Seit einigen Jahren fotografiere ich nun Wasserfälle und Land-
schaften in den bayerischen Alpen. Im April 1998 habe ich meine
erste Homepage über Wasserfälle ins Netz gestellt.
Wasserfälle in den bayerischen Alpen ist meine erste deutsch-
sprachige Homepage im Internet.
"Bei der Arbeit"
Fototipps
Von 1994 bis 2006 habe ich mit manuellen Minolta Spiegelreflex-
kameras fotografiert, an Objektiven meist ein 35-70 mm oder ein
18-28 mm Objektiv benutzt. Seit 2006 habe ich auf digitale Foto-
grafie umgestellt Zuerst mit der Canon 350D, seit September 2011
fotografiere ich mit der Canon 600D. Digitale Bilder sind am Text,
wenn man über die Bilder fährt erkennbar. Natürlich ist auch die
Bildqualität im Vergleich zu den eingescannten Dias besser.
Unerlässlich für die Wasserfallfotografie ist ein Stativ um lange
Belichtungszeiten zu ermöglichen, die schönsten und besten
Ergebnisse lassen sich an stark bewölkten Tagen erzielen, wenn
sich keine Schatten von der Sonne auf dem Motiv befinden, meine
Erfahrungen haben gezeigt dass bei wolkenlosen Himmel nur sehr
wasserreiche Fälle mit der Sonne im Rücken schöne Fotos ergeben,
da sich dann auch meist ein fotogener Regenbogen bildet. Bis auf
wenige Ausnahmen lassen sich die Wasserfälle ungestört fotogra-
fieren, wo mehr Tourismus herrscht sollte man seine Aktivitäten auf
den frühen Morgen oder spätabends legen.
Hier ein Beispiel wie unterschiedlich Wasserfälle zu bestimmten
Tages- und Jahreszeiten aussehen können. Beide Bilder zeigen
den Vernal Fall im Yosemite Nationalpark, das Bild links wurde im
Mai 1998 frühmorgens aufgenommen, das Bild rechts wurde im
September 2007 zur Mittagszeit gemacht.
Vernal Fall Vernal Fall [digital]
Links
Link zurück zur Übersicht: http://www.eugen-winklharrer.de
 
Linksinformation zu anderen Internet-Homepages
 
Links zu anderen deutschsprachigen Wasserfall Homepages
Andere nützliche Links
Fremdenverkehrsorte - Informationen
Backlinks zu dieser Seite gibt es bei...
Herzlichen Dank an die jeweiligen Betreiber für den Eintrag

Hier klicken, falls keine Navigation auf der linken Seite vorhanden ist